Zurück zur Übersicht

Expedition Island und Spitzbergen

Expedition Island und Spitzbergen

Drei Inseln, verborgen im hohen Norden: Mit der HANSEATIC nature auf Entdeckungsfahrt zwischen spitzen Bergen und eisigen Meeren.

Reisezeitraum 28.06.2020 - 09.07.2020

Reiseverlauf

28.06.2020 | Reykjavik/Island, Abfahrt 19.00 Uhr


29.06.2020 - 01.07.2020 | Island (Kreuzen vor Latrabjarg, Patreksfjördur, Akureyri, Grimsey)

Heißkalte Insel berauschender Naturphänomene: Auf Island erwartet Sie eine Expedition in fremde Welten – unwirklich, aufregend, voller Sagen und Mythen. Neben eindrucksvollen Vulkanlandschaften und gigantischen Wasserfällen zieht Sie auch das nordische Tierleben in seinen Bann. Einen spektakulären Auftakt hierzu bietet Ihnen der Vogelfelsen Latrabjarg, an dem sich Tausende Papageitaucher, Lummen und Alken tummeln. Auch Wale können jederzeit vor Ihnen auftauchen, denn zu dieser Jahreszeit kehren die sanften Meeresriesen von der Überwinterung zurück in den Norden. Ruhig und beschaulich geht es in den Westfjorden in Patreksfjördur zu. Experten begleiten Sie durch den kleinen Ort, der von hellen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser gesäumt ist – ein vollkommen unerwartetes „Karibik-Flair“ mitten im Nordatlantik.

Als Perle des Nordlands empfängt Sie Akureyri – Heimat des Schriftstellers Jon Sveinsson und berühmt für seinen botanischen Garten. Einen sagenhaften Ausblick genießen Sie bei der Tour Götterwasserfall und Mückensee* auf den tosenden Godafoss, in dem damalige Heiden im Zuge der Christianisierung all ihre Götterbilder versenkten. Der Name des Myvatn-Sees geht auf Mückenschwärme zurück, die in den Sommermonaten oft wie Nebelwolken über der Wasseroberfläche pulsieren. Bei einem Rundflug über die Vulkanlandschaft* erschließen sich Ihnen die gigantischen Ausmaße des größten Lavafelds Islands sowie der gewaltige Gletscher Vatnajökull. Kleine, aber feine Inselbewohner, die für ihren freundlichen Charakter bekannt sind, tragen Sie durch diese traumhafte Landschaft: Unterwegs auf Islandpferden*, lernen Sie das liebenswerte Wesen dieser Rasse kennen und stellen fest, wie bequem sich ihre besondere Gangart Tölt im Sattel anfühlt. Ihr Wissen wird mit den neuen Eindrücken Schritt halten, wenn Ihnen unser Expertenteam auf Grimsey fesselnde Einblicke in die Wikingerhistorie, Tierwelt und Geologie der Vulkaninsel gewährt. Fotofreunde können derweil das beliebte Motiv eindrucksvoller Basaltsäulen im Bild einfangen, ehe die Reise auf See fortgesetzt wird.


02.07.2020 - 03.07.2020 | Passieren von Jan Mayen/Norwegen, Entspannung auf See

Vorbei an der zu drei Vierteln vergletscherten Insel Jan Mayen, nähert sich die HANSEATIC nature ihrem nächsten spektakulären Abenteuerziel. 


04.07.2020 - 08.07.2020 | Spitzbergen (u.a. Prins Karls Forland, Ny Alesund, Møllerhafen, Liefdefjord, Raudfjord, Magdalenenfjord, Isfjord)

Unberührte Wildnis, bizarre Eisgebilde und tiefe Fjorde: Aufregende Tage an den Küsten Spitzbergens liegen vor Ihnen. Dank der jahrelangen Polarerfahrung von Kapitän und Crew entdecken Sie das arktische Naturparadies – Lebensraum von Walen, Polarfüchsen, Eisbären und Walrossen – besonders intensiv. Stets wird flexibel und spontan reagiert, um je nach Wetter- und Eislage unvergessliche Erlebnismomente einzufangen. Zum Beispiel drehen sie bei, wenn es mit etwas Glück heißt: „Eisbär in Sicht!“ Überwältigende Beobachtungen der Tierwelt aus nächster Nähe erwarten Sie unter anderem auf der kleinen Insel Prins Karls Forland: Imposante Walrosse sammeln sich hier oft zu Herden. Gleich den Polarforschern, die 1926 von Ny Alesund aus als erste Menschen zum Nordpol gelangten, erreichen Sie diesen Ort, an dem heute Wissenschaftler dem Klimawandel auf den Grund gehen. Nicht nur durch das Eintauchen in die faszinierende Szenerie Møllerhafens dringen Sie in Sphären vor, die bisher nur wenige Menschen zu sehen bekamen. Entlang treibender Eisschollen führt Sie Ihr Weg durch das türkis schimmernde Gewässer des Liefdefjords zum kalbenden Monaco-Gletscher, dessen 40 m hohe Abbruchkante zum Staunen einlädt. Der reiche Farbglanz des Nordens überrascht im Raudfjord aufs Neue. Rötliche Berghänge setzen erstaunliche Akzente, und die Gletscherkulisse des Magdalenefjords lässt wahrlich keinen Zweifel mehr aufkommen, dass Sie am Polarkreis dem Leuchten der Natur ganz nah sind. Ausgedehnte Tundra und spitze Berge entführen Sie in die atmosphärische Welt des Isfjords – so verabschiedet Sie Spitzbergen mit seinem größten Fjordsystem. Reich an einmaligen Eindrücken, kehren Sie heim von dieser Expedition unvergesslicher Intensität.


09.07.2020 | Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen, Ankunft 7.00 Uhr

Sonderflug Longyearbyen - Deutschland**

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
** Auf welchem Flughafen der Sonderflug landet, wird Ihnen ca. 6 Monate vor Abreise mitgeteilt. Anschlussflüge gegen Aufpreis.

Ihre Reisepreise

Preise pro Person in Euro

Kategorie Kabinen-Typ Frühbucherpreis Preis Seereise inkl. Sonderflug bis zum 30.11.2018 Preis Seereise inkl. Sonderflug ab dem 01.12.2018
1 Außenkabine 8.037 € 8.460 €
2 Panoramakabine 8.417 € 11.260 €
2 Panoramakabine zur Alleinbenutzung 10.697 € ---
3 French Balcony 8.797 € 9.260 €
4 Balkonkabine 9.177 € 9.660 €
5 French Balcony 9.117 € ---
5 French Balcony zur Alleinbenutzung --- 9.660 €
6 Balkonkabine 9.557 € ---
6 Balkonkabine zur Alleinbenutzung 12.588 € 10.060 €
7 Balkonkabine 9.937 € 13.250 €
7 Balkonkabine zur Alleinbenutzung --- 10.460 €
8 Balkonkabine 10.317 € ---
8 Balkonkabine zur Alleinbenutzung --- 10.860 €
9 Junior Suite 11.828 € ---
10 Grand Suite 16.388 € 12.450 €
0 Garantie-Außenkabine 7.287 € 17.250 €

5% für Frühbucher (Seereise) bis 30.11.2018

Zur Information:
Anreisepaket 410 €
Weitere Einzelbelegungspreise

Leistungen durch ReiseArt

  • Expedition in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Mitternachtssnack)
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (eventuell anfallende lokale Eintrittsgelder/ Führungen nicht eingeschlossen)
  • Erfahrene Experten halten Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten Zodiacanlandungen
  • Champagner zur Begrüßung
  • Mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar in der Kabine
  • Flachbildschirm, DVD-Player und WLAN-Service in jeder Kabine, auf der HANSEATIC zusätzlich privater E-Mail-Zugang sowie integrierte Videothek
  • Deutsche Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord
  • Kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
  • Umfangreiche Informationen zur Reise, zum Beispiel Handbücher zu Flora und Fauna des Amazonas, der Arktis und Antarktis, der Südsee und des Beringmeeres sowie Expeditionslandkarten
  • Hafen- oder Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine in Form von Reiseführern im handlichen Format
  • Je nach Reiseziel erhalten Sie leihweise an Bord warme Parkas und Gummistiefel sowie Schnorchelausrüstungen und Nordic-Walking-Stöcke (gebietsabhängig und nach Verfügbarkeit)
  • Benutzung aller Bordeinrichtungen (außer Fotoshop, Friseur, Massage, Boutique, Internet)
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

Zum Anfrageformular

Werfen Sie einen Blick auf die Reisehighlights