MS Plancius

Die MS Plancius wurde 1976 als Meeresforschungsschiff für die Niederländische Königliche Marine gebaut und erhielt den Namen “Hr. Ms. Tydeman”. Das Schiff fuhr bis Juni 2004 in Diensten der niederländischen Marine und wurde schließlich von Oceanwide Expeditions gekauft. 2009 wurde es zu einem 116-Passagier-Schiff umgebaut und  ist komfortabel und schön eingerichtet, jedoch kein Luxusschiff. Die Reisen in der MS Plancius in die Arktis zeichnen sich in erster Linie durch ein Erkundungs- und Bildungsreiseprogramm aus, wobei möglichst viel Zeit an Land verbracht wird. Viele große Fenster und große freie Deckflächen bieten exzellente Möglichkeiten zur Landschafts- und Tierbeobachtung.

Über das Schiff

Passagiere: 116
Kabinen: 53
Personal: 47
Länge: 89m

Breite: 14,5m
Tiefgang: 5m
Schiffsantrieb: 3x Diesel-Elektro
Geschwindigkeit: 10,5 Knoten Durchschnitt

AB

3.450 € p.P.


Saison 2020

Nord Spitzbergen - 82 Grad Nord

Reisezeitraum 24.08.2020 - 31.08.2020

Destinationen Nord-Spitzbergen

Ab 3.450 € p.P.

Spitzbergen - Nordost Grönland, Nordlicht

Reisezeitraum 31.08.2020 - 13.09.2020

Destinationen Spitzberge, Island, Grönland

Ab 5.600 € p.P.