Arktisreise mit der MS Roald Amundsen

Im Juli 2018 erhält die Hurtigruten Flotte ein neues Flaggschiff: MS Roald Amundsen. Die Zukunft der Schifffahrt wird geräuschlos und emissionsfrei sein. MS Roald Amundsen wird den Weg zu einem deutlich nachhaltigeren Reisen aufzeigen. Dabei kommt das Befahren der Meere mit elektrischem Antrieb nicht nur der Umwelt zugute, sondern belohnt auch die Gäste mit einem intensiveren Naturerlebnis. Das Schiff ist speziell für Reisen in polare Gewässer ausgelegt und macht den Aufenthalt auf See komfortabel – um Abenteurer aus der ganzen Welt mit der größtmöglichen Nachhaltigkeit zu den spektakulärsten Reisezielen zu bringen.

Über das Schiff

Baujahr: 2018
Länge: 140 m
Breite: 23,6 m

Passagierdecks: 11
Passagierkapazität: 530 Gäste
Dresscode: sportlich leger

AB

4.137 € p.P.


Saison 2019

Norwegen und Spitzbergen - auf den Spuren der Polarentdecker

Reisezeitraum 21.07.2019 - 27.07.2019

Destinationen Tromsø, Skarsvåg, Bjørnøya, Westküste Spitzbergen, Longyearbyen/ Oslo

Ab 4.137 € p.P.